butterfly lady by Anne... Sparkling Gossip

Originaltitel: Kiss the Girls Thriller

Dr. Alex Cross (Morgan Freeman) ist Polizist in Washington DC. Nachdem er, als Polizeipsychologe, einer Frau das Leben gerettet hat, erfährt er, dass seine Nichte Naomi (Gina Ravera) seit vier Tagen vermisst wird. Daraufhin fährt er mit John nach Durham, North Carolina, um zu ermitteln. Währenddessen wird eine junge Frau von einem Mann durch den Wald von Durham geführt, welcher von ihr verlangt, dass sie sagen soll, dass sie ihn liebt. Als Alex dort ankommt sieht er im Polizeirevier die Fotos von acht weiteren entführten jungen Frauen. Daraufhin fährt er mit den dort ansässigen Polizisten zu einer eben entdeckten Leiche. Diese ist das dritte, tot aufgefundene Opfer und die zuvor durch den Wald geführte Frau. Zur Erleichterung Cross' ist die an den Baum gefesselte Leiche nicht seine Nichte. Bei der zweiten Leiche wurde ein, unter dem Pseudonym Casanova, gezeichneter Brief gefunden. Die Ärztin Kate McTiernan (Ashley Judd), die als Freizeitsport KickBoxen betreibt, gerät als nächste in die Fänge des Opfers.

Währenddessen sieht sich Cross das Äußere der Toten genauer an und stellt fest, dass es sich bei dem Täter um einen Sammler handeln könnte. Dies würde bedeuten, dass die Toten aufgrund von klärt ihr, dass sie hier ist, um sich zu verlieben und um Liebe zu erleben. Darüberhinaus erklärt er ihr die Regeln, sie solle nicht laut schreien, nicht versuchen zu fliehen und keinen KickBox-Trick einsetzen. Kurz darauf schickt Casanova per Internet ein Foto von McTiernan an einen weiteren Mann. Cross unterhält sich in der Zeit mit Dr. Wick Sachs, dem Doktor von Naomi. Kurz darauf erfährt Cross, dass McTiernan entführt wurde. McTiernan spricht in der Zeit, durch die Tür, mit den anderen entführten Frauen.

Unter der Hoteltür von Cross wird ein Brief durchgeschoben. Cross telefoniert kurz darauf mit Nana, als eine Postkarte unter seiner Zimmertür durchgeschoben wird. Er erwischt jedoch die Person nicht, die die Postkarte durchgeschoben hat. Bei einer Besprechung stellen sie fest, dass die charakterstarken und aufmüpfigen Frauen ermordet wurden, weshalb sich die Sorgen um McTiernan erhöhen. Diese stellt sich in ihrem verschlossenem Zimmer krank, woraufhin Casanova zu ihr kommt und sie ihn durch einen gezielten KickBox-Schlag für einen kurzen Moment handlungsunfähig macht. Diesen Moment nutzt sie zur Flucht durch den Wald. Casanova kann ihr jedoch bis zu einer Schlucht folgen, wo sie sich im Angesicht von Casanova entschließt, nach unten in den Fluss zu springen. Cross macht sich mit den anderen Polizisten auf den Weg ins Krankenhaus, wo die von Anglern aus dem Fluss gezogene McTiernan liegt. Es wird ein posttraumatischer Schock diagnostiziert. Obwohl sie weder vergiftet noch unter Alkoholeinfluss steht, nimmt ihr körperlicher Zustand stetig ab. Cross findet durch ein Arzneimittelverzeichnis heraus, dass es sich um eine Systol Vergiftung handelt. Am nächsten Morgen stellt sich heraus, dass Cross Recht hatte und McTiernan wieder zu Kräften kommt. Sie wird der Presse vorgeführt und spricht den anderen Eltern Mut zu, warnt jedoch auch den Täter, dass sie ihn bald finden werden.

Cross verhört sie danach weiter, jedoch ohne großartige Ergebnisse. Während Cross herausfindet, dass Dr. William 'Will' Rudolph (Tony Goldwyn), der einzige ist, der eine so große Menge Systol bestellt hat. Daraufhin findet er mit McTiernan heraus, dass in Kalifornien ähnliche Entführungen stattfinden, und diese mit denen aus Durham in Verbindung stehen könnten. Aufgrund dessen fliegen alle zusammen nach Los Angeles, um Cross' Cousin, Det. John Sampson, wieder zu treffen. Dort machen sie sich auf den Weg, um in der Stadt Rudolph zu observieren. Als dieser nach Vancouver, wo er eine Waldhütte besitzt, fährt, folgen sie ihm. Nach weiterer Observation in einer Bar versuchen sie ihn in seiner Waldhütte festzunehmen. Dabei wird jedoch ihr Partner Henry Castillo von Rudolph auf der Flucht angeschossen und Cross kurz darauf auch noch angefahren. Nach diesem misslungenen Versuch hängt sich das FBI an seine Fersen und durchsucht das Haus von Rudolph. Dort finden sie ein Zimmer mit Hinweisen auf einen weiteren Täter, mit dem Rudolph im Wettkampf steht.

Es stellt sich heraus, dass "Casanova" ein Polizist ist, der McTiernan in ihrem Haus angreift. Cross erschießt den Täter.


Morgan Freeman: Alex Cross
Ashley Judd: Kate McTiernan
Cary Elwes: Det. Nick Ruskin
Alex McArthur: Davey Sikes
Tony Goldwyn: Dr. William 'Will' Rudolph

 

 

Quelle 

 



Gratis bloggen bei
myblog.de

Tony.Goldwyn



About

ich bin w., 24 Jahre alt und kome aus nrw. Als Sternzeichen bin ich Krebs und in meinem Gebutsjahr liege ich im Chinesischen Horoskop als Hund. Da ich um 11 Uhr geboren bin, ist meine Glückzahl 11 und bin daher auch eine verträumte Elfe...
Mehr?

Main

.home. .guestbook. .contact.me. .archiv.

Like

  • eis
  • urlaub
  • ferro.küsschen
  • etc

  • Hate

  • rotkohl
  • krank sein
  • blubb
  • etc

  • .best.
    .Tony.films.

  • ghost
  • tales.from.the.crypt
  • … denn zum Küssen sind sie da

  • .will.see.

  • troble.on.the.corner.

  • .pics.

    .ghost.
    .kiss.the.girls.

    Design

    SG Designerin Credits

    .date.

    .heute.ist.